tunnelinstandsetzung_bahnhof_u_bahn_bc_ingenieure_hamburg_luebeck_neumuenster

Personentunnel Bahnhof Eichenberg

Vor der Sanierung

Bf Eichenberg, Instandsetzung Personentunnel
Strecke 3600, km 227,288

Angaben zum Bauwerk
Der Personentunnel befidet sich auf dem Bf Eichenberg als Zugang zu den Inselbahnsteigen. Strecke 3600, km 227,288
Im Bereich der Gleise 2 und 3 bestehen die Widerlagerwände aus Natursteinmauerwerk. Die Wände sind stark durchfeuchtet. Bei Zugfahrt quellen örtlich Luftblasen aus den durchfeuchteten Fugen.
Zur Sicherung des Personen- und Zugverkehrs wurde als Sofortmaßnahme eine Abstützung durch zwei gegeneinander ausgesteifte Stahlträgerroste senkrecht vor den Widerlagern angeordnet.
Vor jede Widerlagerwand wird ein Trägerrost aus verschraubten Walzprofilen gesetzt. Diese Trägerroste werden durch zwei Steifenlagen gegeneinander abgestützt. Die untere Steifenlage wird in den Fußboden gelegt, um Stolpergefahr zu vermeiden. Die obere Steifenlage liegt so hoch, dass eine lichte Durchgangshöhe von 2,25 m verbleibt.

Auf der Ostseite verläuft im Fußboden vor der Widerlagerwand eine Entwässerungsleitung, die erhalten bleiben mußte. Deshalb sind hier die senkrechten Träger des Trägerrostes abgewinkelt.
Die Baustelle ist nur fußläufig zu erreichen. Deshalb wurde die gesamte Konstruktion in handhabbare Teile aufgegliedert, die vor Ort verschraubt wurden.

Die Montage fand unter Personen- und Zugverkehr statt. Nach Abschluß der Montage wurden die Trägerroste mit Bauplatten verkleidet.

lichte Weite des Tunnels: ohne Abstützung: 5,00, mit Abstützung 3,55 m
Gesamtlänge des Tunnels: 73,5 m
Länge der Abstützung: 8,50 m
lichte Höhe des Tunnels: ohne Abstützung 2,60 m, mit Abstützung 2,25 m

bc Ingenieure

Die Anforderungen an Bauherren und Planer unterliegen stark wirtschaftlichen Kriterien.

Zur Minimierung von Koordinationsaufwand und Informationsverlusten ist die Planung “aus einer Hand” mit großen Synergieeffekten für Bauherren und Planer verbunden.


Kontakt

Brookkehre 4
21029 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 72007390
Email: kontakt@bc-ingenieure.de